Diesen Beitrag Drucken

Aktueller Wetterbericht Pik Lenin

Liebes Pik Lenin Team!

In der Höhe erreicht am Mittwoch kühlere Luft die Region. In den unteren Luftschichten bleibt die Temperatur auf ähnlichem Niveau. Das bringt eine gewisse Destabilisierung der Atmosphäre mit sich. Wahrscheinlich sind die Quellwolken etwas zahlreicher bzw. etwas grösser.

Niederschläge sind nur vereinzelt (lokal) zu erwarten. Es bleibt meist trocken.
Ähnliches Wetter ist auch in den darauf folgenden Tagen zu erwarten (Donnerstag bis Sonntag). Auch hier bilden sich im Tagesverlauf Quellwolken, welche aber nur zu lokalen Schneeschauern führen sollten. Montag und Dienstag scheinen ebenfalls keine grosse Wetteränderung zu bringen.

Wind:
Der Wind flaut von heute Mittwoch auf Donnerstag ab. Am Donnerstag und Freitag ist auf dem Gipfel mit einer Windgeschwindigkeit von 20 bis max. 40 km/h zu rechnen.
In der Höhe nähert sich der Jetstream. Die Windgeschwindigkeit nimmt daher in grosser Höhe wieder zu. Im Gipfelbereich verändert sich der Wind allerdings nicht stark. Wahrscheinlich nimmt er nur geringfügig zu. Mit den aktuellen Modellunterlagen ist mit einer Windgeschwindigkeit von rund 20 bis max.
50 km/h zu rechnen. Gegenüber den älteren Modelldaten scheint nun der Wind etwas schwächer zu sein als vor ein paar Tagen noch prognostiziert (siehe dazu die Ensemble Rechnungen von 400hPa (7500m) und 350hPa (8500m)). Am Montag frischt der Wind langsam wieder auf. Ab Dienstag ist auch auf dem Gipfel mit stärkerem Wind zu rechnen.

Urs Graf, Meteotest Bern

Urs Graf
logo_meteotest

 

 

Aktuelle Wettersituation und Karten finden Sie hier bei Expedition Weather

Comments are closed.