Diesen Beitrag Drucken

Unbeliebte aber Notwendige Sitzungen

Jacqueline, Matthias, Jens, Kari und Tommy

Eine Forschungsexpedition durchführen heisst vor allem viel Planen und Koordinieren. Regelmässig trifft sich deshalb die Expeditionsleitung, wie hier im Bild Jacqueline, Matthias, Jens, Kari und Tommy, und bespricht anstehende Probleme. Diese Sitzungen sind nicht überaus beliebt, dass sehr zeitaufwendig, aber nötig, damit alles „passt“ wenn es dann losgeht zum Pik Lenin.

Urs Hefti

Comments are closed.